Ski fahren mit dem Zwerg

von Erik Thorsnes, Shawn Wooten, Jen Luetkehans

Jedermann weiß, dass Österreich berühmt für Ski fahren ist. Als wir in Europa waren, wollten wir Schi fahren in den Alpen versuchen. Leider war unser Winter nicht sehr gut. Obwohl wir wenig Schnee hatten, hatten wir viel Spaß. Wir waren meistens auf dem Kitzsteinhorn und in Innsbruck. Es ist eine fantastische und billige Tagesreise. Man nimmt den frühen Zug nach Zell am See oder Innsbruck, fährt den ganzen Tag Ski und am Nachmittag fährt man zurück nach Salzburg. Der ganze Tag kostet nur um die achtzig Euro. Aber wenn man länger bleiben will, muss man eine Unterkunft finden. Und für uns fingen da die Schwierigkeiten an.

Wenn man Skifahren geht, ist es eine gute Idee, interessante Kleidung zu tragen. Wir sind zu einem Flohmarkt gegangen und haben “Goof-Suits” gekauft. Wir hatten viel Spaß und allen österreichischen Skifahrern gefielen wir. (Jeff Buckingham und Erik Thorsnes)

Unser Freund, Jeff, traf in einem Flugzeug ein Mädchen. Sie hieß Sarah. Sie war eine amerikanische Studentin und sie studierte in Innsbruck. Sie lud Jeff und seine Freunde ein, sie in Innsbruck zu besuchen und bei ihr zu bleiben. An einem Wochenende fuhren also Jeff, Erik, Jen, und Shane nach Innsbruck. Da entdeckten wir eine furchtbare Überraschung—Sarah war total verrückt! Sie war gemein, sie versuchte uns zu vergiften, und sie wollte, dass niemand außer ihr Spaß hat. Ihre Freunde waren sehr nett und sie erklärten uns die Wahrheit—sie war ein böser Zwerg! Die Nacht war sehr lang und angstvoll.

Unsere Moral ist: Ski fahren macht Spaß, aber findet erst eine Jugendherberge.

Vergesst nicht, Schnee zu probieren. Es ist perfekt, wenn man müde ist und Durst hat. (Brit Schneider, Erik Thorsnes, Chris Seuss, Pat Odenthal, und Jack Cullen)

Links:
http://www.youthhostel.innsbruck.at – Information über Jugendherberge in Innsbruck
http://www.hostelnikolaus.at – Information über Jugendherberge in Innsbruck
http://innsbruck.ski.com – Skiinformation für die Berge um Innsbruck